Wie man jede Art von Glas-Fliesen und Glasmosaik schneiden kann – schnell und ohne Abplatzungen

Mit der Verlegung von Glasfliesen und Mosaik in bestimmten Bereichen des Hauses, können Sie Ihrer Umgebung, durch die Verwendung von Lichteffekten, Spiegelungen und Farben, ein großartiges Aussehen verleihen. Glas hat auch hervorragende technische Eigenschaften, es ist kratzfest, wasserdicht und hat eine ausgezeichnete Haltbarkeit.
Das endgültige ästhetische und technische Ergebnis hängt jedoch eng mit dem Verlegen selbst zusammen, welches das Schneiden und Bohren von Glas plus der erforderlichen spezifischen Fähigkeiten und die richtigen Werkzeuge umfasst.

Aufgrund der Härte und Zerbrechlichkeit des Materials sind die Hauptprobleme beim Schneiden von Glasfliesen:
- Gefahr von Oberflächen-Abplatzungen
- Gefahr der Beschädigung der Lackschicht an der Unterseite der Fliese
- Gefahr die gesamte Fliese zu zerstören

Beim Verlegen ist es möglich, diese Risiken zu vermeiden oder zumindest zu verringern, indem ein bestimmtes Diamanttrennblatt auf einer wassergekühlten Fliesenschneidemaschine verwendet wird.
Die MONTOLIT Diamantscheibe, Modell CPV, erzeugt einen perfekten Schnitt, sowohl auf der Oberseite der Fliese als auch auf deren Basis, wobei die Lackschicht perfekt erhalten wird.
Die perfekten Schnitteigenschaften der CPV-Scheibe verringern die Überhitzung vonGlas und Diamantscheibe beim Schneiden, wodurch ein plötzlicher Bruch vermieden wird.

Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil dieses speziellen Diamant-Blattes ist die Schnittgeschwindigkeit, die fast doppelt so hoch ist wie der Durchschnitt anderer, ähnlicher Scheiben auf dem Markt, vergleichbar mit den besten Scheiben zum Schneiden von Feinsteinzeug.

Mit der Palette der MONTOLIT CPV Diamant-Trennscheiben, kann der Fliesenleger auf eine wesentliche Zeitersparnis bauen, die Einsparungen bei den endgültigen Gesamtkosten der Arbeiten bedeutet, zur Steigerung der Kundenzufriedenheit.
CPV-und andere Werkzeuge zum Schneiden und Bohren von Glasfliesen werden von einigen der weltweit renommiertesten Mosaik- und Fliesen-Herstellern empfohlen.

Das Video zeigt einige Tests mit geradlinigem und Jolly 45-Grad-Schneiden, durchgeführt mit Hilfe einer wassergekühlten, elektrischen MONTOLIT Fliesensäge. Die Fliesen sind mittelgroße Glasfliesen und Glasplatten mit ca.3 Zentimeter Dicke. Besonders signifikant sind die Bilder, in denen die beiden Glasplatten unmittelbar nach dem Schneiden unter 90 Grad perfekt zusammengefügt werden.

Falls Sie das Schnittprofil nachbearbeiten oder glätten müssen, auf der Oberfläche oder auf der lackierten Seite, empfehlen wir die Verwendung der feinkörnigen MONTOLIT Diamant-Pads (Art. DT262 auf dem Foto), mit denen Sie die Schnittkanten sorgfältig fertigstellen und alle kleinen Unvollkommenheiten beseitigen können.

Wie zu retuschieren oder glätten die Schnittprofil des Glasfliese oder Mosaik

Art. DT262 Montolit Diamant-Pads – mit denen Sie die Schnittkanten sorgfältig fertigstellen und alle kleinen Unvollkommenheiten beseitigen können

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.