die neuen 20 mm Feinsteinzeugplatten für den Außenbereich. Hier erfahren Sie, wie Sie sie schneiden können!

Anwendungsbeispiel für 20 mm dicke Feinsteinzeugplatten

Anwendungsbeispiel für 20 mm dicke Feinsteinzeugplatten

Die meisten großen Hersteller von Keramikfliesen wie die italienischen Unternehmen Del Conca, Mirage, Atlas Concorde und viele andere, haben vor kurzem eine neue Art von sehr dicken (mehr als 20 mm) Feinsteinzeugfliesen (vielleicht sollten wir sie aufgrund ihrers großen Formats Platten nennen).

Diese dicken Feinsteinzeugplatten sind durch ihre Stabilität, Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen (über 1000 kg Tragkraft) und Witterungsbeständigkeit besonders für den Außeneinsatz geeignet. Es gibt viele mögliche Anwendungen, wie z.B. das Pflastern von Gärten, Terrassen, Balkonen, Schwimmbadeinfassungen, Gehwegen oder Einfahrten. In öffentlichen Bereichen können diese Platten in Parks und an Stränden verwendet werden.

Die 20 mm dicken Feinsteinzeugplatten sind leicht zu verlegen, neu zu positionieren und wieder zu entfernen, ohne notwendige Maurerarbeiten, sogar wenn sie wie bei der Trockenverlegung auf Sand oder Splitt verlegt sind.
Bei aufgeständerter Verlegung dieser Platten, unter Verwendung von Polypropylen Stelzlagern, hat man die Möglichkeit, einen Doppelboden für elektrische Leitungen, Rohre oder Bewässerungssysteme zu erzeugen. Auch eine Lösung, um den Regenwasserabfluss zu erleichtern, und dabei jederzeit überprüfen zu können, was unterhalb der Abdeckung passiert.

All diese Vorzüge werden durch eine hervorragende Ästhetik komplettiert, die auch zum Reiz diese 20 mm dicken Feinsteinzeugs beiträgt.

Wenden wir uns nun den praktischen Aspekten zu, aus der Sicht des Fliesenlegers, da diese Fliesen aufgrund der Kombination aus Dicke und natürlicher Härte von Feinsteinzeug extrem schwierig zu schneiden sind.

Um die Probleme beim Schneiden dieses dicken Feinsteinzeugs zu lösen, hat MONTOLIT eine maßgeschneiderte Produktlinie entwickelt. Ein Beispiel dafür ist die brandneue Montolit Diamantscheibe TXH115, zum Schneiden von sehr harten Steinzeug und dickem Feinsteinzeug. Dank einer speziellen Zusammensetzung und Ausformung des Felge dieser Diamantscheibe, ist sie in der Lage, einfach und ohne den Einsatz von Wasser, jede Art von 20 mm dicken Feinsteinzeugplatten zu schneiden, wie Nat von Del Conca, Lastra 20 mm von Atlas Concorde oderEVO_2 / E von Mirage.

MONTOLIT TXH115-230 - Diamantscheiben zum Schneiden von dickem, harten Feinsteinzeug

MONTOLIT TXH115-230 - Diamantscheiben zum Schneiden von dickem, harten Feinsteinzeug

 

 

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.